© Hendrik Göschel

Zwischenbilanz im Wunsiedler Impfzentrum: Mitarbeiter arbeiten 600 Anrufe am Tag ab

Die einen kommen bei der Impfhotline nicht durch, die anderen kennen möglicherweise die Alternativen nicht: Das Thema Impfen ist nach wie vor Thema in der Region – auch im Landkreis Wunsiedel. Jetzt zieht das Impfzentrum Wunsiedel eine Zwischenbilanz: Über 1300 Menschen haben sich im Landkreis schon impfen lassen – Stand heute Nachmittag (DO). Thomas Ulbrich, Kreisgeschäftsführer beim BRK-Kreisverband:

Das Landratsamt weist unterdessen auf die verschiedenen Möglichkeiten hin, sich anzumelden. Neben der telefonischen Anmeldung können sich Impfwillige auch online anmelden. Einen Link zur Anmeldung findet ihr hier und unten. Dort wird der Termin dann automatisch festgelegt. Mittlerweile können sich auch jüngere Menschen anmelden, die in der Prioritätenlisten dann entsprechend festgelegt werden. Das Impfzentrum fürs Hofer Land macht unterdessen am kommenden Dienstag für alle Ü80-jährigen auf.

 

Infos zur Anmeldung Impfzentrum Wunsiedel:

  • Telefonischen Anmeldung: 09232/6008959, täglich und auch am Wochenende zwischen 9 und 16 Uhr
  • Anmeldung per Email: (impftermin@kvwunsiedel.brk.de)
  • Registrierung über die Internetseite Impfzentrum Bayern : https://impfzentren.bayern/

 

Infos zur Anmeldung Impfzentrum Hof:

 

  • Telefonische Anmeldung:  09281/57-777, täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Über die Internetseite www.impfung-hoferland.de/voranmeldung
  • Darüber hinaus haben alle derzeit impfberechtigten Personen in Stadt und Landkreis Hof diese Woche einen persönlichen Brief mit einem vorbereiteten Antwortschreiben erhalten.