© Daniel Karmann

Zweitligist Fürth verlängert Leihe von Schalke-Profi Reese

Fürth (dpa) – Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat das Leihgeschäft mit Schalke 04 für den Stürmer Fabian Reese um eine Saison verlängert. Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, bleibt der in der Winterpause geholte 20-Jährige damit bei den Franken, die sich zudem eine anschließende Kaufoption sicherten. Der gebürtige Kieler hatte in der Rückrunde 15 Spiele für Fürth bestritten, zwölf davon in der Startelf. Ein Tor gelang ihm nicht. Bei den Schalkern war er davor zu sieben Joker-Einsätzen in der Bundesliga gekommen.

«Fabi ist ein Mentalitätsspieler, und wir wollen solche Spielertypen in unserem Team», sagte Fürth-Sportchef Rachid Azzouzi. Schalke verlängerte den Vertrag des Youngsters um ein Jahr bis 2020, wie der Champions-League-Teilnehmer mitteilte.