© Patrick Seeger

Zwei Autos krachen bei Schwarzenbach zusammen: Beide Fahrer verletzt

Für eine junge Autofahrerin ist der Tag mit einem Schrecken gestartet. Sie wollte am Morgen auf Höhe der Firma Sandler in Schwarzenbach an der Saale in die B289 einbiegen. Dabei übersah sie allerdings ein anderes Auto, das von links kam, sodass beide Wagen auf der Kreuzung zusammenkrachten. Durch den heftigen Aufprall hat sich der andere Autofahrer eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien. Beide Fahrer kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Die Kreuzung war für die Bergungsarbeiten zeitweise voll gesperrt. An den beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro.