Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier., © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Zwei Autos kollidieren: 91-Jähriger stirbt an Verletzungen

Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Kempten ist ein 91-Jähriger an seinen Verletzungen gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge übersah der Autofahrer am Mittwochnachmittag beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Nach der Kollision starb der Mann in einem Krankenhaus. Der 59 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde laut Polizei mittelschwer verletzt. Rund um die Unfallstelle und im Stadtgebiet vom Kempten kam es bis in die Abendstunden zu Verkehrsbehinderungen.