© Jan Woitas

Zur Welterbe-Bewerbung: Bus im Vogtland als Botschafter für Göltzschtalbrücke

170 Jahre hat die Göltzschtalbrücke im Vogtland jetzt schon auf dem Buckel. Pünktlich zum Jubiläum kommt sie dem Schritt Unesco-Weltkulturerbe ein Stück näher. Vergangene Woche hat die Bewertungskommission für Sachsen die Brücke auf Platz 1 der Prioritätenliste gesetzt. Der Oberbürgermeister von Reichenbach Raphael Kürzinger verspricht sich viel davon:

Der Vogtlandkreis hat jetzt an die Stadt Reichenbach einen Bus übergeben, der in den kommenden Wochen als Botschafter für die Bewerbung in Schulen, bei Messen oder Veranstaltungen unterwegs sein soll.