© Pixabay

Zum Gedenken an Verstorbene: Gottesdienste und Andachten in der Region

Corona fordert im Moment leider auch einige Todesopfer. Deshalb hat der Totensonntag morgen in diesem Jahr vielleicht für den ein oder anderen eine besondere Bedeutung. Die evangelische Kirche gedenkt an diesem Tag allen Menschen, die im vergangenen Kirchenjahr gestorben sind. Aus diesem Grund gibt es morgen um 11 Uhr (SO) auf dem Hauptfriedhof in Plauen einen Gottesdienst. Die Lutherkirche in Hof verzichtet vorsorglich auf ihren Gottesdienst, weil einige Mitarbeiter in Quarantäne sind. Um 14 Uhr 30 findet aber eine Andacht vor der Friedhofskapelle statt. Auch andere Kirchengemeinden in der Region halten morgen Gottesdienste und Andachten zum Totensonntag ab.