© AOK Bayern / Jörg Schleicher

Zum Festjahr: Offenbar kein Wärschtlamo-Ampelmännchen

Zum Festjahr des Hofer Wärschtlamos wollte die Stadt Hof besondere Aktionen starten.
Eine davon sollten spezielle Ampelmännchen im Wärschtlamo-Stil sein. Daraus wird offenbar erstmal nichts.
Die Regierung von Oberfranken hat einen entsprechenden Antrag der Stadt Hof abgelehnt.
Oberbürgermeisterin Eva Döhla:

Die Stadt Hof sehe darin auch keine große Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer.