Zum Ausbildungstart an der Studienakademie: Kostenlose Stadtführung durch Plauen

Egal wie groß die Stadt ist – ob in Berlin oder in Plauen; als junger Mensch von zuhause weg und in eine neue Gegend zu ziehen, kann ganz schön viel Angst machen. Die Stadt Plauen bietet deshalb zum Start des Semesters an der Staatichen Studienakademie allen 120 neuen Studenten, den sogenannten „Erstis“ einen kostenlosen Stadtrundgang an. Es gibt sogar noch ein Geschenk und viel Infomaterial über die Stadt obendrauf. Um 11 Uhr 30 startet die erste Führung an der Straßenbahnhaltestelle „Tunnel“. Jeweils 30 Personen können an einer Führung teilnehmen.