© Friso Gentsch

Zu viel Wein getrunken: 13- und 14-jährige können sich nicht mehr auf den Beinen halten

Dass es schon seinen Sinn hat, dass man erst ab einem bestimmten Alter Alkohol trinken darf, zeigt ein aktueller Fall aus Naila. Gestern Abend lagen zwei Mädchen, 13 und 14 Jahre alt, völlig durchnässt auf einer Straße in Naila. Beide Mädchen sind so stark betrunken gewesen, dass sie sich nicht mehr selbstständig auf den Beinen halten konnten. Rettungsdienst und Notarzt sind deshalb ebenfalls hinzugezogen worden. Die beiden Mädchen und ein 12-jähriger Junge wollten zusammen bei einem der Mädchen übernachten und nahmen unbemerkt Wein mit außer Haus. Der Abend endete für die Mädchen dann aber im Krankenhaus, eine Meldung ans Kreisjugendamt folgt, heißt es in einer Polizeimeldung.