© Stefan Puchner

Zu laut: Bauarbeiter mit Spraydose attackiert

Nürnberg (dpa/lby) – Mit Tierabwehrspray hat ein Mann in Nürnberg zwei Bauarbeiter angegriffen. Der 39-jährige Passant hatte sich an der seiner Meinung nach zu lauten Baustelle gestört, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Deshalb nebelte er die beiden Arbeiter am Vortag mit dem Spray ein. Die 48 und 74 Jahre alten Opfer mussten wegen gereizter Augen und Atemwege vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Polizei nahm den psychisch kranken Angreifer fest. Er wurde zu einem Facharzt gebracht.