© Sebastian Gollnow

Zu hohe Inzidenz: Keine Schulöffnungen in den meisten Teilen der Euroherz-Region

Heute kehren viele Schülerinnen und Schüler in Bayern wieder in ihre Klassenzimmer zurück. Die Regelung betrifft Grund- und Förderschulen und Abschlussklassen. Allerdings gelten die Öffnungen nur für Regionen mit einer Corona 7-Tages-Inzidenz von unter 100. Davon ist die Euroherz-Region teilweise weit entfernt. Daher bleiben im Hofer Land und in den Landkreisen Wunsiedel und Tirschenreuth die Schulen weiter geschlossen. Im Vogtland sind die Schulen bereits seit vergangener Woche wieder geöffnet, allerdings kann es auch hier wegen der hohen Infektionszahlen zu Einschränkungen kommen. Auch der Saale-Orla-Kreis öffnet die Grundschulen heute, obwohl die Landesregierung wegen der hohen Zahlen eine Schließung empfiehlt.