© Jens Kalaene

Zu hohe Auflagen: Münchberger Adventsmarkt fällt heuer aus

Größere Städte wie Selb planen in diesem Jahr mit einem Weihnachtsmarkt. Immer mehr kleinere müssen aber absagen, weil es nicht möglich ist, die Auflagen einzuhalten. So geht es auch dem Münchberger Adventsmarkt. Er ist normalerweise immer am ersten Advent, heuer aber nicht. Mit den ganzen Auflagen wäre es möglich, maximal vier Stände auf dem Kirchplatz aufzustellen, sagt Organisator Manfred Beier im Gespräch mit Radio Euroherz. Außerdem wären nur 45 Menschen zugelassen. Das alles für nur einen Tag zu koordinieren wäre zu aufwendig, so Beier weiter.