Ziel erreicht: Indoor-Skateanlage im Hofer Kulturzentrum kann kommen

Gute Nachrichten für die Skater der Region: Die Indoor-Skateanlage im Hofer Kulturzentrum „Alte Fabrik“ inklusive neuer Mini-Ramp kann kommen. Wie bereits berichtet, hat der Verein „Filzfabrik“ eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um den Bau der Mini-Ramp finanzieren zu können. Die Aktion endet heute. 4500 Euro sind das Ziel gewesen und diese Summe ist nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen worden. Planmäßig soll die Ramp im Rahmen eines Workshops vom 22. bis 24 Oktober gebaut werden. Mit dem restlichen Geld sollen weitere sogenannte Obstacles in der Halle gebaut werden – also Hindernisse, auf denen Skater ihre Tricks ausüben können.