© Klinikum Fichtelgebirge

„Zeigt her eure Füße“: Aktionswoche zum Weltosteoporosetag am Klinikum Fichtelgebirge

Osteoporose ist nicht nur ein Thema für ältere Menschen. Wer sich in jungen Jahren genügend bewegt und sich gesund ernährt, kann vorbeugen, dass sich die Knochen nicht abbauen. Darauf macht der heutige Weltosteoporosetag aufmerksam.

Aus diesem Grund besucht der Chefarzt für Unfallchirurgie am Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz Philipp Koehl auch heuer wieder Erstklässler an Schulen der Region. Zuletzt hat er die Schüler an der Grundschule Wunsiedel unter dem Motto „Zeigt her eure Füße“ spielerisch auf die Bedeutung ihrer Füße hingewiesen und für das Thema Bewegung sensibilisiert.