© Sebastian Gollnow

Zahl der Neuinfektionen: Schon wieder ein neuer Höchstwert

In fast drei Viertel aller Proben haben Labore in der ersten Januarwoche die Omikron-Variante entdeckt. Das teilt das Robert-Koch-Institut mit. Nachdem die Variante deutlich ansteckender ist, ist es nicht verwunderlich, dass die Zahl der Neuinfizierten täglich steigt. Die Gesundheitsämter haben dem RKI über 92.000 neue Fälle in den vergangenen 24 Stunden übermittelt. Auch bei uns in der Euroherz-Region steigen die Inzidenzen zum Teil.

So liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth heute schon bei 419,8. Es ist der höchste Wert im Sendegebiet. Darauf folgt die Stadt Hof mit einer Inzidenz von 376,3. Der Landkreis Hof liegt noch unter der 300er-Marke. Der Landkreis Wunsiedel und der Vogtlandkreis sogar noch unter 200. Den niedrigsten Wert in der Euroherz-Region hat auch heute der Saale-Orla-Kreis mit 118.

Landkreis Hof: 266,6

Landkreis Wunsiedel: 186,2

Vogtlandkreis: 153,6