© Stadt Wunsiedel

Wunsiedel-Schönbrunn: Dorfjugend beschafft Defibrillator

Beim Kampf um Leben und Tod entscheiden oft schon Millisekunden. Daher ist es umso wichtiger, dass die nötige Ausrüstung griffbereit ist. In Wunsiedel-Schönbrunn gibt es einen neuen Defibrillator, der mit Stromstößen Herzerkrankungen behandelt. Die Dorfjugend hat so einen jetzt gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft und der Feuerwehr angeschafft. Er hängt gut gekennzeichnet am Feuerwehrhaus. Um den Defibrillator zu benutzen, müsst ihr den alarmgesicherten Kasten einschlagen und dann nach der Anleitung vorgehen.