© Hendrik Göschel

Wunsiedel: Großgewerbegebiet Plärrer kommt

Der gemeinsame Gewerbepark von Wunsiedel und Thiersheim soll kommen. Wie die Frankenpost berichtet, hat der Wunsiedler Stadtrat grünes Licht für die Gründung eines Zweckverbandes gegeben. Wenn am 12. Dezember jetzt auch der Gemeinderat von Thiersheim zustimmt, kann es im Januar mit dem Gewerbepark „Am Plärrer“ losgehen.

Nach einem Flächennutzungs- und Bebauungsplan, könnten bereits in wenigen Jahren die ersten Werkshallen stehen. Zuvor soll der neue Zweckverband die Leitlinien für die Infrastruktur sowie die wirtschaftliche Entwicklung festlegen und alle Arbeiten koordinieren. Sprich: Grundstücke kaufen und vermarkten, Neuansiedlungen akquirieren und Werbung für das Gebiet betreiben – wenn die Flächen baureif werden, soll sich der Zweckverband an die Agentur „Invest in Bavaria“ wenden, deren Aufgabe es ist, Investoren gezielt in bestimmte Regionen zu lotsen.

Das gemeinsame Gewerbegebiet von Wunsiedel und Thiersheim umfasst eine Fläche von rund 56 Hektar und ist nicht unumstritten, weil dort ausgedehnte Grünzonen, Biotope und sonstige Schutzgebiete liegen.