© Roland Weihrauch

Wunsiedel: Einbrecher in Apotheke und Drogerie

Am vergangenen Samstag sind Unbekannte in Wunsiedel gleich zwei Mal eingebrochen. Einmal in eine Apotheke in der Bibersbacher Straße, und dann noch in eine Drogerie in der Karl-Sand-Straße. Die Einbrecher haben einen Sachschaden von rund 13.000 Euro angerichtet. In der Apotheke konnte die Unbekannten mit einem vierstelligen Bargeldbetrag entkommen. Sie beschädigten zwei Zugangstüren durch massive Gewalteinwirkung und zerschlugen eine Panzerglasscheibe im Büro der Apotheke. In dem Drogerie- und Fotogeschäft war die Beute ebenfalls ein vierstelliger Eurobetrag und eine Kamera. Zeugen, die in der Nacht auf Samstag oder in den frühen Morgenstunden etwas beobachtet haben, sollen sich bei der Kripo Hof melden. Tel.: 09281/704-0