© Daniel Karmann

Würzburger Kickers holen bulgarischen Jung-Stürmer

Würzburg (dpa/lby) – Die Würzburger Kickers haben das bulgarische Sturmtalent Wladimir Nikolow verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige einen Dreijahresvertrag. Nikolow kommt vom bulgarischen Erstligisten Septemvri Sofia. Der Angreifer war in der abgelaufenen EM-Qualifikation Kapitän der U19-Nationalmannschaft seines Landes. In drei Spielen erzielte Nikolow zwei Tore.

«Vladimir ist ein Stürmer mit großem Potenzial. Er ist sehr athletisch und hat beste Voraussetzungen, mit seinem Talent und seinem Ehrgeiz hier die nächsten Schritte zu gehen», sagte Trainer Michael Schiele.