© Nils Hermsdörfer

Wohnheimpläne in Hof: Umweltminister Glauber für Standort Schützenstraße

Letzte Woche waren mehrere Landtagsgeordnete in Hof, um sich in der Schützenstraße ein Bild des geplanten Studentenwohnheims für die Verwaltungsfachhochschule zu machen. Gestern (Montag, 06.09.) war auf Einladung der Stadtratsfraktion FAB und Freie auch der Umweltminister Thorsten Glauber in Hof. Auch der Minister von den Freien Wählern hat auf die Vorteile des Standorts in der Schützenstraße hingewiesen. Die Industriebrache auf dem Hoftex-Areal sei historisch und zudem innenstadtnah. Außerdem sei ja auch der Hofer Stadtrat mehrheitlich für den Umbau des bestehenden Gebäudes.

Er wolle sich als Umweltminister auch bei der Bauministerin Kerstin Schreyer von der CSU für den Standort einsetzen. Zuletzt hatte der CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König verkündet, das Wohnheim in der Schützenstraße sei nicht umsetzbar.