© News5/Fricke

Woher die hohen Infektionszahlen?: Landratsamt Hof klärt auf

Auch zum Start in die neue Woche bleibt der Sieben-Tage-Inzidenzwert der Stadt Hof enorm hoch: Mit rund 587 liegt die Stadt damit weiterhin an der Spitze Deutschlands – der Landkreis liegt laut Robert Koch-Institut auf Platz 3, mit einer Inzidenz von 451.

Die Frage woher diese Zahlen Tag für Tag kommen, beschäftigt die Menschen in der Euroherz-Region und das Landratsamt Hof hat versucht, diese Frage zu beantworten. Das Ein- und Auspendeln in die umliegenden Gebiete ist ein großer Punkt, genauso wie die britische Mutation. Aber auch bei Kindern tritt das Virus nun vermehrt auf. Der Hofer Landrat Oliver Bär:

Daher können die Schulen im Hofer Land auch nicht zurück in den Präsenzunterricht – für die Kitas suche man nun nach neuen Maßnahmen und Lösungen, so Bär weiter. Auch hier seien Tests möglich.

Das Landratsamt Hof hat außerdem Grafiken zum Infektionsgeschehen veröffentlicht – die findet ihr hier.