Wölsauerhammer: WUN18 Thema bei Bürgerversammlung

Wer nach Marktredwitz will, der fährt meistens über die WUN18. Und dort müssen sich Autofahrer demnächst wieder auf Behinderungen einstellen. Das Staatliche Bauamt Bayreuth will die Kreisstraße nämlich ausbauen. Wie das genau aussehen soll, können die Einwohner heute bei einer Bürgerversammlung in Wölsauerhammer erfahren. Ab 19 Uhr stellt in der Gaststätte „Im Winkel“ das Bauamt die Planungen vor.

Weitere Themen bei der Bürgerversammlung sind die Ortsanbindung Wölsauerhammer und das Baugebiet Hammerberg-West.