Wirtschaftsregion Hochfranken: Verstärkt gegen Fachkräftemangel

Fachkräfte, Fachkräfte und nochmal Fachkräfte: Das ist nicht nur bundesweit ein Thema für die Unternehmen, sondern betrifft auch die vielen Mittelständler hier in der Euroherz-Region.

Der Regionalmarketingverein Wirtschaftsregion Hochfranken will den Fokus deshalb noch mehr auf die Fachkräftesicherung legen. Dazu will die Wirtschaftsregion erfolgreiche Projekte der vergangenen Jahre weiterführen und durch neue Maßnahmen Fachkräfte hierher holen, heißt es in einer Mitteilung. Seit Anfang März kümmert sich auch eine neue Mitarbeiterin genau darum: Linda Wunderlich. Sie ist Projektmanagerin „Fachkräfte für Hochfranken“ bei der Wirtschaftsregion.