Wind und Tauwetter: Gipfel im Fichtelgebirge machen Zwangspause

Auch wenn gelegentlich noch ein paar Flocken vom Himmel fallen, liegen bleiben sie nicht. Überall taut es und auf den Gipfeln des Fichtelgebirges ist es deshalb jetzt erst einmal vorbei mit dem Wintersport. Am Ochsenkopf sind heute die Seilbahnen wegen Unwettergefahr gesperrt. Im Tal sind die Anfängerlifte aber immerhin bis 16 Uhr geöffnet.

Auch am Kornberg ist der Skilift an sofort geschlossen. Die Schneedecke auf der Piste reicht nicht mehr aus für eine Skiabfahrt, heißt es vom Landratsamt Hof. Langläufer haben aber Glück: Die Ringloipe ist gespurt und noch befahrbar.