Wiesenfest geht los: Selb kommt auf dem Goldberg zusammen – allerdings ohne Feuerwerk

Es war leider gestern nicht das beste Wetter – trotzdem haben sich manche Wiesenfestbesucher in Selb nicht davon auffhalten lassen. Am Abend ist dort der Festbetrieb gestartet – heute Abend gibt’s dann auch die offizielle Eröffnung des zweitgrößten Wiesenfestes der Region. Der Selber Bürgermeister Uli Pötzsch:

Offizieller Start auf dem Selber Goldberg ist um 19 Uhr. Schon jetzt wurde bekannt: Das Feuerwerk am Sonntagabend wird aufgrund der Trockenheit nicht stattfinden.

Radio Euroherz ist wieder als offizielles Wiesenfestradio vor Ort und sendet ab 18 Uhr live aus dem Festzelt.