© Matthias Balk

Wieder mehr Präsenzunterricht in Bayern ab Montag

München (dpa/lby) – Bayerns Schüler sollen in Kommunen mit einer niedrigen Corona-Inzidenz unter 50 ab kommendem Montag wieder vollzählig in ihre Schulen zurückkehren. Ab 21. Juni gilt das dann auch für Gebiete mit einer Inzidenz unter 100, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Freitag nach der Kabinettssitzung ankündigten. «Wir haben für die Schulen ein hervorragendes Sicherheitskonzept», sagte Piazolo. Masken- und Testpflicht gelten weiter, nur im Sportunterricht müssen die Schüler keine Masken mehr tragen.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-862039/2