Werbung für die Region: Frankenwald & Fichtelgebirge Hand in Hand

Trotz der anhaltenden Pandemie sind die Marketingmaßnahmen für Urlaub im Hofer Land im Jahr 2020 erfolgreich gewesen. Das berichtet der Geschäftsführer der Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Ferdinand Reb. In einer gemeinsamen Kampagne haben sich Stadt und Landkreis Hof, sowie die Tourismusverantwortlichen von Fichtelgebirge und Frankenwald dabei vermarktet. Die Anzeigen Kampagne „Urlaub liegt in unserer Natur“ hatte das Ziel, die Region als attraktive Ausflugs- und Urlaubsgegend hervorzuheben. Dazu wurden analage und digitale Marketingmaßnahmen kombiniert. Die Kampagne hat auf Social Media unter anderem 6,8 Millionen Nutzer erreicht – im Print Bereich rund 3,2 Millionen Leser. Auch die Webseiten des Frankenwald Tourismus und des Fichtelgebirgs Tourismus konnten deutlich mehr Seitenaufrufe erzielen. Der Hofer Landrat Oliver Bär:

Im Vergleich zu Oberbayern also ein wahrer Erfolg. Denn: die Regierungsbezirke Oberbayern mussten im Corona Jahr, im Vergleich zum Vorjahr Minus 55,4 Prozent bei Gästeankünften und Minus 44,7 Prozent bei den Übernachtungen hinnehmen.