© VSC Klingenthal e.V.

Weltcup in Klingenthal: Entscheidung nochmal vertagt

Große Wintersportevents in Klingenthal waren in den vergangenen Jahren eigentlich eine relativ sichere Nummer. Doch ohne Schnee und Wintertemperaturen, kein Wettbewerb. Eigentlich hätte ja an diesem Wochenende der Weltcup der Nordischen Kombination stattfinden sollen. Der neue Termin könnte nächste Woche sein, wenn das Wetter dann passt.
Wie der VSC Klingenthal heute mitteilt, hat er die Entscheidung gemeinsam mit dem Deutschen und Internationalen Skiverband nochmal verschoben. Nun wolle man bis Dienstag abwarten. Dann soll aber eine endgültige Entscheidung fallen. Der Veranstalter will alles Mögliche tun, um den Sportlern ein Wettkampf-Wochenende zu ermöglichen, heißt es weiter. Sollte es kommendes Wochenende dann zum Weltcup in Klingenthal kommen, findet das Training und der provisorische Wettkampfsprung mit am Samstag und nicht wie geplant, am Freitag statt. Die Teams können dann am Freitag anreisen. Tickets für die Gäste bleiben gültig oder werden voll erstattet.