Weihnachten im Schuhkarton: Über 100 Kartons in Hof eingegangen

Bis Weihnachten dauert es noch, manche überlegen sich aber jetzt schon, wen sie beschenken wollen. Vor allem Kinder freuen sich dann immer sehr über die Überraschungen. Es gibt aber Kinder auf der Welt, für die sind Weihnachtsgeschenke nicht so selbstverständlich. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ will ihnen trotzdem eine Freude bereiten, indem Schuhkartons aus Deutschland mit kleinen Geschenken auf Reisen gehen. Auch in der Region haben heuer wieder viele mitgeholfen. Katrin Wirkner von der Hofer Pluspunkt-Apotheke hat auch eine Sammelstelle betrieben:

Ab Mittwoch machen sich die ersten Kartons auf den Weg. Sie gehen heuer unter anderem nach Südamerika, Rumänien und Afrika.