© VSC Klingenthal e.V.

Wegen zu wenig Schnee: Weltcup in Klingenthal abgesagt

Wintersportler haben bei uns in der Region gerade schlechte Karten – statt schneebedeckter Pisten schauen wir hier im Fichtelgebirge auf grüne Hügel. Im Vogtland sieht die Situation nicht anders aus. Weil es einfach an Schnee fehlt, muss jetzt auch der Weltcup in der Nordischen Kombination in Klingenthal abgesagt werden. Das teilt der Veranstalter VSC Klingenthal nun mit. Trotz eigenem Schneedepot und Hilfe von umliegenden Skigebieten sei ein Weltcup unter den aktuellen Wetterbedingungen nicht durchführbar, heißt es. Die Verantwortlichen suchen jetzt nach einem Alternativtermin. Zur Debatte steht das Wochenende vom 20. bis 22. Januar. Die Entscheidung könnte am kommenden Samstag fallen. Eure Tickets behalten vorerst ihre Gültigkeit, heißte es. Weiter Infos sollen folgen. Wir halten euch bei Radio Euroherz auf dem Laufenden!