Wegen Wasserschaden: Kita Flohzirkus in Kauschwitz geschlossen

Wegen Igelflöhen können die Kinder schon seit über einer Woche die Kita Buratino in Plauen nicht mehr besuchen. Seit heute ist auch die Kita Flohzirkus im Stadtteil Kauschwitz geschlossen. Grund sind hier allerdings keine Flöhe, sondern ein Wasserschaden.

Ursache ist ein Schlauchbruch an den Toiletten im Obergeschoss. Statt in den Spülkasten, der das Wasser automatisch stoppt, ist es dadurch das ganze Wochenende über ins Erdgeschoss gelaufen. Deshalb bleibt die Kita Flohzirkus voraussichtlich die ganze Woche zu. Solange betreuen die 30 Kinder andere Kitas in Plauen oder sie sind privat untergekommen. Die Gebäude- und Anlagenverwaltung ermittelt derzeit, wie lange die Reparaturarbeiten dauern sollen.