Wegen Wartungsarbeiten an den Ampeln: Kreuzung Königstraße/Pfarr teilweise gesperrt

Stop and go, fast wie in der Großstadt: Schon seit Langem sorgen die Ampelschaltungen in Hof für Ärger bei den Autofahrern. Die Stadt Hof erneuert seit ein paar Tagen die Schaltgeräte, sodass auch mal wieder die „grüne Welle“ vorherrschen kann.

Heute und morgen sind die Ampeln an der Kreuzung Königstraße/Pfarr beziehungsweise am Hallenbad dran. Die Kreuzung ist daher teilweise für den Verkehr gesperrt. Das wirkt sich auch auf die Stadtbusse aus: Linie 8 und Linie 15 fahren anders und bedienen die Haltestelle Königstraße während der Wartungsarbeiten an den Ampeln nicht. Umleitungen für Sie sind ausgeschildert – die Sperrungen beginnen erst nach dem Berufsverkehr, gegen 8 Uhr 15.