Energie-Krise: Müssen Heizungen bald abgestellt werden?, © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wegen steigender Gaspreise: Stadt Hof will Energie sparen

Energiesparen ist im Moment nicht nur bei Privatpersonen und Unternehmen das Thema Nummer eins. Auch viele Städte und Gemeinden setzten sich damit auseinander. In der Stadt Hof sind laut Oberbürgermeisterin Eva Döhla bereits erste Maßnahmen zur Energieeinsparung umgesetzt worden. Zum Beispiel sollen Klimaanlagen weniger stark genutzt werden. Außerdem will die Stadt im Winter weniger heizen. Andere Maßnahmen brauchen laut Eva Döhla noch mehr Vorbereitungszeit:
Wie berichtet hatte die Stadt Hof bereits Anfang der Woche beschlossen, die Freiheitshalle nur noch zu bestimmten Events zu beleuchten. Mit einem konkreten Konzept zum Thema Energiesparen in der Stadt Hof wird sich voraussichtlich auch der Ferienausschuss in seiner Sitzung im August beschäftigen.