Wegen Krankheitsfällen: Einschränkungen im Stadtbusverkehr in Auerbach

Eigentlich hat sich die Corona-Lage derzeit ja wieder entspannt. Im vogtländischen Auerbach fällt derzeit aber krankheitsbedingt einiges an Personal im Stadtbusverkehr aus. Daher gibt von heute bis voraussichtlich 16. September Einschränkungen im Stadtbusverkehr. Das betrifft unter anderem die Stadtbuslinien 11 und 13 in Auerbach.

Die StadtBus-Linie 11 entfällt zwischen den Haltestellen Auerbach, Sternkoppel und Auerbach, Bendelstein in beiden Richtungen. Die Fahrgäste aus dem Bendelsteingebiet und dem Gewerbegebiet an der Sternkoppel/Kaufland nutzen bitte die Linie 61 mit Umstieg am unteren Bahnhof Auerbach.

Fahrgäste von/zum Industrie- und Gewerbegebiet West nutzen bitte die PlusBus-Linie 60 von/ab der Haltestelle Auerbach, obere Bahnhofstraße.

Die Haltestelle Auerbach, Friedensring wird von den großen Stadtbussen nur stadteinwärts bedient. Reisende, die von der Innenstadt kommend dort aussteigen möchten, werden gebeten bis zum Bendelstein durchzufahren und stadteinwärts auszusteigen.

Ebenso betroffen ist die StadtBus-Linie 13, die zwischen Sternkoppel und Auerbach, Neumarkt in beide Richtungen Montag bis Freitag komplett entfällt.