Wegen hoher Infektionslage: Verstärkte Kontrollen im Grenzverkehr

Als Bund und Länder den Lockdown light beschlossen haben, haben sie auch stärkere Kontrollen der Maßnahmen angekündigt. Seit Beginn der Woche unterstützt nun auch die Bundespolizei die Kontrollen. Dafür ist sie auf den Bahnhöfen in der Region unterwegs und kontrolliert vor allem den Reiseverkehr aus Tschechien. Andre Gügel, Leiter der Bundespolizeiinspektion Selb:

In den Landkreisen Wunsiedel, Hof, Bayreuth und Kulmbach hat es hier schon etwa 60 Verstöße gegeben. Auch in den Zügen fahren die Beamten mit.