© Stadt Hof

Wegen Baumfällarbeiten am Untreussee: Rundweg gesperrt

Viele haben den trockenen und heißen Sommer in der Euroherz-Region im Freibad oder in der Eisdiele genossen. Jetzt zeigen sich aber auch seine Schattenseiten. Der Borkenkäfer hat sich bei diesem Wetter gut vermehren können.

Deshalb lässt die Stadt Hof in den kommenden Tagen Bäume am Untreusee fällen. Grund ist das Bayerische Forstgesetz, das die Entfernung von befallenem Holz vorschreibt. Die Besucher müssen sich in dieser Zeit auf Behinderungen und Vollsperrungen des Rundwegs um den See einstellen (siehe Karte).