© Sven Hoppe

Wechselhaftes Wetter am Sonntag

München (dpa/lby) – Ein Wettermix zieht sich am Sonntag durch Bayern. In der Früh ist es im Osten teils neblig. Am Vormittag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Schwaben und Franken mit einzelnen Schauern, die ab Mittag meist abklingen. In Franken wird es windig: Der DWD erwartet Böen mit bis zu 60 Kilometern pro Stunde. Im Rest des Freistaats wechseln sich Wolken und Sonne ab – die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad an den nördlichen Mittelgebirgen und 20 Grad im östlichen Alpenvorland.