© Nils Hermsdörfer

Wahlkreise für Bundestagswahl: Landkreis Kulmbach soll Hof zugeordnet werden

Dieses Jahr wählen wir in Bayern einen neuen Landtag. Die Bundestagswahl steht erst 2025 wieder an. Jetzt gibt es aber schon Überlegungen, die Wahlkreise dafür neu einzuteilen. In Oberfranken gibt es bisher fünf Wahlkreise, und zwar: Bamberg, Bayreuth, Coburg, Kulmbach und Hof. Wie der hochfränkische SPD-Bundestagsabgeordnete Jörg Nürnberger im Gespräch mit Radio Euroherz mitteilt, gibt es nun aber einen neuen Vorschlag der Wahlkreiskommission. Sie will die Anzahl der Wahlkreise auf vier reduzieren. Demnach würde der Wahlkreis Kulmbach gänzlich aufgelöst. Der Landkreis Kulmbach würde dann dem Wahlkreis Hof angehören. Nach diesem Vorschlag würde auch Geroldsgrün wieder zurück zum Wahlkreis Hof kommen. Die Gemeinde im Landkreis Hof wird seit 2017 nämlich dem Wahlkreis Coburg zugeordnet.