© Lino Mirgeler

Wahl-Nachlese der Grünen

Regensburg (dpa/lby) – Knapp eine Woche nach der Landtagswahl und zwei Tage nach den Sondierungsgesprächen mit der CSU kommen heute die Grünen zu einem außerordentlichen Parteitag in Regensburg zusammen. Die CSU hatte sich nach den Gesprächen mit den Grünen für Koalitionsverhandlungen mit den Freien Wählern entschieden. Insofern stehen beim Treffen der Grünen nun Wahl-Nachlese und ein Ausblick auf die Arbeit in den kommenden fünf Jahren – inklusive der bevorstehenden Europawahl – auf dem Programm.

Das bayerische Spitzenduo Katharina Schulze und Ludwig Hartmann wird zu der Landesdelegiertenkonferenz ebenso erwartet wie der Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Toni Hofreiter, und Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth.