Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet., © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Waffen- und Drogendepot bei 20-Jährigem entdeckt

Zehn Waffen und große Mengen an Drogen hat die Polizei bei einem 20-Jährigen in Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) gefunden. Der Mann sitzt seit Mittwoch in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Wie genau die Polizei auf den 20-Jährigen kam, konnte ein Sprecher der Polizei «aus ermittlungstaktischen Gründen» nicht sagen. Die bei der Durchsuchung am Dienstag gefundenen Waffen und Drogen habe der Mann nach den derzeitigen Erkenntnissen über das Darknet bestellt. Gegen ihn wird nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz ermittelt.