© Erzbistum Bamberg

Vorübergehende Nachfolge: Weihbischof Herwig Gössl zum Administrator im Erzbistum Bamberg gewählt

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick war auch für die Katholiken im Raum Hof das geistliche Oberhaupt und Bindeglied zum Papst. Zum gestrigen Allerheiligen-Feiertag hat Schick seinen Rücktritt bekanntgegeben. Nun ist der vorübergehende Nachfolger ernannt worden. Weihbischof Herwig Gössl wurde zum Administrator im Erzbistum Bamberg gewählt. Das teilt das Erzbistum Bamberg aktuell mit. Administrator Gössl leitet das Erzbistum solange, bis Papst Franziskus einen neuen Erzbischof ernannt hat. Als Gössls Stellvertreter wurde Georg Kestel gewählt.