© Julian Stratenschulte

Vortrag in Hof: Depressionen verstehen

Depressionen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Jeder fünfte Bundesbürger erkrankt ein Mal im Leben an einer Depression. Trotzdem werden Betroffene in der Gesellschaft noch immer stigmatisiert und für Nicht-Betroffene ist es oft schwierig, die Krankheit nachzuvollziehen. Die AOK Hof setzt deshalb ihre Aufklärungsaktion „Depression verstehen“ fort. Heute lädt sie Interessierte, Angehörige und Betroffene ins Central Kino zu einer Expertenrunde ein. Beginn ist um 19 Uhr – der Eintritt ist frei.