© Michael Kappeler

Vorstandstreffen der CSU Hof-Land: Seehofer soll gehen, die CSU jünger und weiblicher werden

Markus Söder ist seit heute wieder offiziell Bayerns Ministerpräsident. Die Ministerposten sind noch nicht verteilt. Ilse Aigner steht aber als neue Landtagspräsidentin fest. Damit teilen sich bei der CSU ein Mann und eine Frau die Spitzenpositionen. Das ist ganz das, was sich auch der Hofer CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König für seine Partei wünscht. Bei der Vorstandssitzung des Hofer Kreisverbands hat er gefordert, die CSU solle weiblicher und jünger werden. Außerdem findet der Kreisverband deutliche Worte für Horst Seehofer. Man sei ihm zu großem Dank verpflichtet, jetzt hoffe man aber auf Seehofers Einsicht und einen Wechsel an der Parteispitze, heißt es in dem Schreiben.