Vorbild Wunsiedel: Landkreis Tirschenreuth will Zukunftsenergie Nordostbayern beitreten

Im Wahlkampf ist häufig die Rede von innovativen Ideen gewesen, um den Klimawandel in den Griff zu bekommen. Wunsiedel ist in diesem Bereich bereits Vorreiter. Ein Elektrolyseur soll dort künftig grünen Wasserstoff produzieren. Das Ganze ist ein Projekt im Rahmen der Zukunftsenergie Nordostbayern und stößt auch bei anderen auf Interesse. Auch der Landkreis Tirschenreuth würde dem Verbund gerne beitreten, um das vorhandene Know-how zu nutzen, heißt es auf Nachfrage. Im Anschluss sollen Gespräche mit den Gemeinden klären, welche konkreten Maßnahmen im Landkreis denkbar sind. Für den Beitritt plant der Landkreis Tirschenreuth 12.000 Euro ein. Der Kreistag will ihn in seiner nächsten Sitzung am 15. Oktober beschließen.