© Landkreis Hof

Vor Ort statt im Internet kaufen: Heimatläden im Landkreis Hof starten Aktionswoche

Vor über zwei Jahren hat es als Gemeinschaftsprojekt von drei Städten angefangen – mittlerweile sind es schon über 130 Einzelhändler im Landkreis Hof, die bei der Initiative „Heimatladen“ mitmachen.

32 von ihnen wollen ab heute zeigen, was das Einkaufen vor Ort so besonders macht. Unter dem Motto „Einkaufen, wo das Herz schlägt“ startet eine Aktionswoche in Helmbrechts, Geroldsgrün, Rehau, Naila, Schwarzenbach an der Saale und Bad Steben.

So Lisa Breckner, die Vorsitzende des Handwerker-, Industrie- und Gewerbeverbunds Schwarzenbach an der Saale. Bis zum kommenden Samstag gibt’s zum Beispiel eine Bierverkostung, Stadtführungen oder eine Erdbeerpflanzaktion in den Heimatläden.

www.heimatladen.bayern