Autos stehen im Stau., © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Vor Ferienbeginn: ADAC warnt vor Staus und gibt Tipps

Am Freitag geht es auch in Bayern endlich in die Sommerferien. Und der Ferienstart könnte staureich losgehen. Am kommenden Wochenende rechnet der ADAC mit vollen Autobahnen in Bayern. Zu den staureichsten Autobahnen gehört demnach auch die A9 zwischen Berlin und Nürnberg, die ja auch durch die Euroherz-Region verläuft. Außerdem gehen in anderen Bundesländern allmählich die  Ferien zu Ende. Wer kann und seine Nerven schonen will, sollte sich überlegen, an einem anderen Tag in den Urlaub zu starten, zum Beispiel Dienstag oder Mittwoch kommende Woche. Auch sollte der Start in den Urlaub fit und ausgeruht losgehen, rät der ADAC. Das ist bei den derzeitigen Temperaturen besonders wichtig. Es mache auch Sinn, Reifen, Kühlstände und die Klimaanlage vor der Fahrt nochmal durchzuchecken.