© Pixabay

Von Hunden attackiert: Polizei Münchberg sucht Zeugen

Am vergangenen Wochenende sind bestimmt viele in der Natur unterwegs gewesen. Zwei Radfahrer haben dabei zwischen Schnackenhof und Immerseiben eine nicht so schöne Begegnung erlebt. Ein 77-jähriger und eine 53-jährige wurden unabhängig von einander von zwei Hunden attackiert und gebissen. Beide sind auf ihrem Rad unterwegs gewesen und haben sich dabei leicht verletzt. Die beiden Hunde haben beige-braunes Fell und  eine Schulterhöhe von ungefähr 80 Zentimetern. Wer die Vorfälle beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Münchberg melden.

(Symbolbild)