Vollsperrungen im Landkreis Hof: Bauarbeiten können nicht aufgeschoben werden

Autofahrer hatten es im Bereich zwischen Helmbrechts und Hof in den vergangenen Monaten recht schwer: Viele Straßen können dort wegen Bauarbeiten nicht befahren werden. Ab heute (03.05.) ist außerdem die Strecke zwischen Neudorf und dem Abzweig Schauenstein bis zum 14. Mai gesperrt und auch die B 173 bei Köditz soll bald für einige Tage nicht befahrbar sein. Den Verantwortlichen war es nicht möglich, die Bauarbeiten auf den verschiedenen Streckenabschnitten besser zu koordinieren.
Die Beteiligten hätten das Zusammenfallen der Vollsperrungen eingehend diskutiert und abgewogen, heißt es aus dem staatlichen Bauamt Bayreuth. Auf den Strecken seien zeitgleich viele Arbeiten angefallen, die nicht aufgeschoben werden können. Im Bereich rund um Schauenstein laufen aktuell zum Beispiel Arbeiten im Wasserschutzgebiet. Die sind notwendig, um die Trinkwasserversorgung in der Stadt zu erhalten. Die Sperrung der B 173 bei Köditz ist auch erst kürzlich beschlossen worden. Dort sind an der Brücke über dem Göstrabach Schäden aufgefallen, die dringend behoben werden müssen.