Volkstrauertag: Die Region gedenkt am Sonntag der Kriegstoten

Der morgige Volkstrauertag soll an die Kriegstoten und Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft erinnern. Dazu gibt es in der Region mehrere Gedenkfeiern.

Überall an den staatlichen Dienstgebäuden hängen die Flaggen morgen auf Halbmast. Die Stadt Hof lädt um 11 Uhr zu einer Gedenkstunde in den Wittelsbacher Park ein. Zur Kranzniederlegung spielt das Blechbläserensemble der Musikschule der Hofer Symphoniker. In Naila beginnt die Gedenkfeier um 11 Uhr 15 an der Aussegnungshalle des städtischen Friedhofs. In Marktredwitz kommen die Bürger um 10 Uhr 30 am Kriegerdenkmal im Stadtpark zusammen. Und in Plauen erfolgt die Kranzniederlegung um 11 Uhr 30 auf dem Hauptfriedhof. Auch in zahlreichen kleineren Gemeinden findet ein Gedenken statt.