Volkshochschule Stadt Hof: Ermittlungen wegen Untreue

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit… aber nachdem die Stadt Hof Unregelmäßigkeiten in der Buchführung der Volkshochschule festgestellt hat, ist jetzt auch die Staatsanwaltschaft an dem Fall dran. Sie ermittelt wegen Untreue gegen einen Verantwortlichen der VHS, bestätigt ein Sprecher auf Nachfrage.

Die Staatsanwaltschaft Hof guckt sich jetzt an, wie die Volkshochschule die Zuschüsse der Stadt Hof genau verwendet hat. Mittlerweile bekommt die VHS kein Geld mehr von der Stadt Hof. Ein großer Posten, der im Etat der Bildungseinrichtung fehlt. Die Stadt Hof engagiert sich stattdessen bei der Landkreis-VHS und hat diese mit der Erwachsenenbildung in der Stadt beauftragt.